German Afrikaans Albanian Arabic Armenian Azerbaijani Belarusian Bulgarian Catalan Chinese (Traditional) Croatian Czech Danish Dutch English Estonian Filipino Finnish French Galician Georgian Greek Hebrew Hindi Hungarian Icelandic Indonesian Irish Italian Japanese Korean Latvian Lithuanian Macedonian Malay Maltese Norwegian Persian Polish Portuguese Romanian Russian Serbian Slovak Slovenian Spanish Swahili Swedish Thai Turkish Ukrainian Urdu Vietnamese Welsh
Wer steht dahinter?

Wer steht dahinter?

Wie könnte es anders sein? Auch meine Wiege stand nicht in Waldkraiburg sondern rund 1000...

Was ist chronik-waldkraiburg.net?

Was ist chronik-waldkraiburg.net?

  Die Idee Ein Portal für eine etwas andere Chronik der jungen Stadt...

Vordrucke und Downloads für Autoren ...

Vordrucke und Downloads für Autoren ...

Im Anhang an diesen Beitrag finden Sie Vordrucke und Formulare zum Downloaden und...

Schirmherr und Förderer

Schirmherr und Förderer

 Was ist eine Chronik? Laut „Wikipedia“ ist es eine geschichtliche...

Ziel des Projektes

Ziel des Projektes

Friedenslichter am Rathaus Eine multikulturelle Gemeinschaft in Waldkraiburg zu bilden...

  • Wer steht dahinter?

    Wer steht dahinter?

  • Was ist chronik-waldkraiburg.net?

    Was ist chronik-waldkraiburg.net?

  • Vordrucke und Downloads für Autoren ...

    Vordrucke und Downloads für Autoren ...

  • Schirmherr und Förderer

    Schirmherr und Förderer

  • Ziel des Projektes

    Ziel des Projektes

Was ist chronik-waldkraiburg.net?

Geri Linda Metterle

 

Die Idee

Ein Portal für eine etwas andere Chronik der jungen Stadt Waldkraiburg aus der Sicht der Menschen die darin leben zu gründen, weil ich der Auffassung bin:

Die Chronik einer Stadt ist nicht nur die Summe ihrer historisch belegten und niedergeschriebenen Ereignisse, es sind vielmehr die Schicksale der Menschen die darin leben.

Waldkraiburg, die Stadt im GrünenDieses Portal sollte vorrangig der Veröffentlichung von Erinnerungen dienen, aber auch die Aufmerksamkeit der jungen Generation wecken und sie für ihre Herkunft interessieren, um so langsam, Schritt für Schritt, eine Brücke zwischen Vergangenheit und Zukunft zu errichten.
 
Kennt man seine Wurzeln, seine Herkunft, kann das auch zu einem besseren Verständnis der unterschiedlichen Nationalitäten, Kulturen und Glaubensgemeinschaften untereinander führen. Das ist gerade in einer multikulturellen Stadt wie Waldkraiburg, in welcher mehr Nationalitäten leben als die Europäische Union Staaten aufweist und in der alle Kontinente vertreten sind, besonders wichtig.
 
Es soll eine ganz besondere Biografie der Stadt entstehen, die allein durch ihre Fülle an privatem Material eine Chronik besser beschreiben kann als manch ein Geschichtsbuch. Persönliche Geschichten lesen sich leichter und bleiben länger im Gedächtnis. 
 
So entsteht Stück für Stück die gelebte Chronik der Stadt Waldkraiburg aus der Sicht der Menschen die hier leben als Ergänzung zur historischen Chronik, welche fachmännisch und minutiös vom Stadtarchiv, den Heimatvereinen und Landsmannschaften, des Fördervereins Stadtmuseum und aller anderen Einrichtungen, zusammentragen und für die Nachwelt archiviert wurde. 
 

Historie

Die Geschichte der Stadt ist eng mit der Vertreibung der Deutschen aus den besetzten Gebieten nach dem zweiten Weltkrieg verbunden. Ohne diese so grausame Vertreibung gäbe es Waldkraiburg wahrscheinlich gar nicht, zumindest nicht in der Form in der es sich heute präsentiert.
 
Waldkraiburg ist aber nicht nur eine Vertriebenenstadt. Seit den 1970er Jahren wurde sie auch Heimat für viele Spätaussiedler, in den 1980er Jahren kamen die zahllosen politischen Flüchtlinge aus aller Herren Länder hinzu. Auch heute kommen immer noch Menschen aus den unterschiedlichsten Gründen hierher.
 
Ob sie alle eine neue Heimat gefunden haben, warum sie die alte Heimat hinter sich gelassen haben oder lassen mussten und wie sehr sie immer noch mit dieser verbunden sind, was aus der alten Heimat geworden ist und viele weitere solcher und ähnlicher Geschichten, sollen diese Seiten füllen. 
 
Egal woher jemand kommt und aus welchem Grund auch immer er die alte Heimat verlassen musste, jeder hier in Waldkraiburg hat eine Geschichte der Vertreibung oder Auswanderung, der Spätaussiedlung, der Umsiedlung oder wie auch immer man es bezeichnen möchte. Der Neuanfang war für keinen leicht, egal ob er den Grundstein seiner neuen Existenz auf Bunkerruinen oder auf bereits ausgewiesene Grundstücke gesetzt hat. 
 
All diese Menschen haben eins gemeinsam, ihrer Hände Arbeit und ihrem Fleiß ist es zu verdanken, dass aus Trümmern Fundamente wurden, aus Fundamenten Häuser und aus Häusern heute die größte, jüngste und gleichzeitig modernste Stadt im Landkreis Mühldorf.
 
Heute zählt Waldkraiburg über 70 unterschiedliche Nationalitäten. chronik-waldkraiburg.net möchte erfahren woher sie kommen und welche Geschichte sie mitgebracht haben, wie ihre alte Heimat ausgesehen hat, welchem Kulturkreis sie angehören, wie sie sich eingelebt haben und vieles mehr.
 
 

Umsetzung 

Herbstliche Farben
 
 
Umgesetzt wird dieses Projekt online. Es ist das Medium unserer heutigen jungen Generation und vermutlich die einzige Möglichkeit womit sich auch die Jugend mit einbeziehen lässt. Dazu habe ich die Domäne chronik-waldkraiburg.net gekauft, auf welcher nun die Homepage des Projektes zu finden ist.
 
Mit einer Webseite allein kann ich aber kein geeignetes breites Publikum finden. Dazu werden auch sogenannte Social-Media-Kanäle benötigt: Facebook, Google+ & Co. 
 
Einfach "chronik-waldkraiburg.net" ins Suchfeld eingeben und schon haben Sie mich gefunden.
 
 
 

Warum .net und nicht .de, .eu oder .com?

Warum ich für diese Chronik die Endung .net gewählt habe?
 
vernetztnet bedeutet im Deutschen Netz und ich sehe chronik-waldkraiburg.net als den Grundstein für ein gemeinsames Netzwerk in dieser Stadt
 
.net soll symbolisch für das Netzwerk stehen, welches alle in Waldkraiburg vorhandenen Kulturen, Nationalitäten, Glaubensgemeinschaften und vor allem vergangene und zukünftige Generationen miteinander verknüpfen, aber auch Kontinente, welche hier alle vertreten sind, verbinden 
 
.net weil chronik-waldkraiburg.net für alle Heimatgruppen, Landsmannschaften, Vereine, Institutionen, Handel und Wirtschaft und Privatpersonen untereinander steht
 
 
Gerade in einer multikulturellen Stadt wie Waldkraiburg ist es wichtig:
 
  • voneinander zu lernen

  • einander zu respektieren

  • miteinander zu leben

  • gemeinsam zu bewahren

 
comments